Über uns        CD        Termine        Bilder        Musik        Lieder        Presse        Links        Kontakt        Impressum       

    



" Liadhaber " nennt sich die Gruppe um die Volksliedforscherin Dagmar Held, die sich Anfang 2011 für ein CD-Projekt unter dem Namen " Liedhaber " zusammengetan hat. Um den regionalen Charakter ihrer Lieder im Gruppennamen noch deutlicher zu machen, änderten sie Mitte 2012 ihren Namen in die Dialekt-Schreibweise " Liadhaber ".
Im Mittelpunkt stehen Lieder, die in den letzten drei Jahrzehnten in Bayerisch-Schwaben und in deutsch besiedelten Orten in Südosteuropa aufgezeichnet wurden:
lustige Wirtshauslieder, traurige Balladen, Lieder vom Unterwegssein, von der Liebe und vom Abschiednehmen.
Von den Liadhabern wurden sie in abwechslungsreiche Arrangements gekleidet.
So präsentieren sich diese alten Lieder teils im traditionellen, teils im neuen Gewand und zeigen, dass sie ihre Strahlkraft auch im 21. Jahrhundert nicht eingebüßt haben.


Dagmar Held: Gesang

Dagmar Held, angestellt beim Bayerischen Landesverein für Heimatpflege, betreut das Archiv für Volksmusik in Schwaben.
Im Rahmen ihrer Arbeit und in vielen Begegnungen mit älteren Sängern und Musikanten konnte sie eine Vielzahl an Liedern aufzeichnen.

Christoph Lambertz: Gesang, Klarinette, Böhmischer Bock

Christoph Lambertz, Volksmusikpfleger des Bezirks Schwaben, Klarinettist und Sänger, studierte Musikethnologie in Bamberg
und hat mit seiner Band "Kapelle Rohrfrei" schon viele musikalische Akzente in der Volksmusikszene gesetzt.

Johannes Sift: Harmonika, Geige, Bratsche

Der Harmonikaspieler und Geiger Johannes Sift aus Klosterlechfeld spielt in unterschiedlichen Volksmusikformationen in Schwaben und Oberbayern mit.
Seine große Leidenschaft gilt neben der bayerischen auch der schwedischen Volksmusik.

André Schubert: Harfe, Smallpipe

Der Harfenist André Schubert betreibt als Instrumentenbauer eine eigene Werkstatt, die Klangwerkstatt in Markt Wald.
Durch seine Arbeit hat er musikalische Kontakte in die Folkszene in ganz Deutschland und auch Europa.

Hansjörg Gehring: Kontrabass

Hansjörg Gehring arbeitet ebenfalls am Archiv für Volksmusik in Schwaben.
Der vielseitige Instrumentalist spielt bei den Liadhabern den Kontrabass. Daheim im Oberallgäu betreibt er eine eigene Kontrabassschule.
Um die Bilder in Originalgröße zu sehen, bitte anklicken!