Alte Lieder in neuem Gewand

„Liadhaber“ nennt sich die Gruppe um die Volksliedforscherin Dagmar Held, die sich Anfang 2011 zusammenfand, um Lieder, die in den letzten drei Jahrzehnten in Bayerisch-Schwaben und in deutsch besiedelten Orten in Südosteuropa aufgezeichnet wurden, wieder zum Klingen zu bringen und für jeden zugänglich zu machen.

Zu hören sind lustige Wirtshauslieder, traurige Balladen, Lieder vom Unterwegssein, von der Liebe und vom Abschiednehmen. Von den Liadhabern wurden sie in abwechslungsreiche Arrangements gekleidet. So präsentieren sich diese alten Lieder teils im traditionellen, teils im neuen Gewand und zeigen, dass sie ihre Strahlkraft auch im 21. Jahrhundert nicht eingebüßt haben.

Die 5 Musiker, die sich anfänglich nur für die Produktion einer CD zusammenfanden, haben unterdessen eine weitere CD produziert und sind nach wie vor dabei, weitere Lieder zu bearbeiten und diese auch in Konzerten life zu präsentieren (siehe weiter unten).

Bitte wählen Sie eine Person aus.

André Schubert

 

Der Harfenist André Schubert betreibt als Instrumentenbauer eine eigene Werkstatt, die Klangwerkstatt in Markt Wald. Durch seine Arbeit hat er musikalische Kontakte in die Folkszene in ganz Deutschland und auch Europa.

Dagmar Held

 

Dagmar Held, angestellt beim Bayerischen Landesverein für Heimatpflege, betreut das Archiv für Volksmusik in Schwaben. Im Rahmen ihrer Arbeit und in vielen Begegnungen mit älteren Sängern und Musikanten konnte sie eine Vielzahl an Liedern aufzeichnen.

Christoph Lambertz

 

Christoph Lambertz, Volksmusikpfleger des Bezirks Schwaben, Klarinettist und Sänger, studierte Musikethnologie in Bamberg und hat mit seiner Band "Kapelle Rohrfrei" schon viele musikalische Akzente in der Volksmusikszene gesetzt.

Johannes Sift

 

Der Harmonikaspieler und Geiger Johannes Sift aus Klosterlechfeld spielt in unterschiedlichen Volksmusikformationen in Schwaben und Oberbayern mit. Seine große Leidenschaft gilt neben der bayerischen auch der schwedischen Volksmusik.

Hansjörg Gehring

 

Der vielseitige Instrumentalist Hansjörg Gehring spielt bei den Liadhabern den Kontrabass. Daheim im Oberallgäu betreibt er eine eigene Kontrabassschule.

 

 

 

 

 

 

Liadhaber

NEU * NEU * NEU * NEU * NEU * NEU * NEU * NEU * NEU * NEU * NEU

Man kann nie genug Lieder haben und deshalb haben wir eine zweite CD mit interessanten Liedern aus der Feldforschung vollgepackt. Wir begeben uns diesmal mit den Protagonisten unserer Lieder auf große NACHTFAHRT - sei es nun in den finsteren Wald, ins Schlafzimmer einer Mühle, unters Fenster der schönen Nachbarstochter oder aufs gemütliche heimische Kanapee. Lasst euch überraschen!

Nach 6 langen Jahren des Wartens, ist es endlich so weit! Die neue CD der 'Liadhaber' mit dem Titel 'Nachtfahrt' ist erschienen.